Sie befinden sich hierRough and Trouble

Rough and Trouble


DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version
Eckdaten
Begründer: 
?
Herkunft: 
Südafrika
Afrika
Zeitliche Einordnung: 
1990
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
ohne Waffen

"Handgemenge" auf englisch

Rough and Tumble (RAT) wurde für das südafrikanische Militär entwickelt.

Es besitzt Einflüsse aus vielen anderen Kampfstilen.

Es enthält Schlagtechniken: Fauststöße, Fingergriffe, Ellbogenschläge, Tritte, Kniestöße, Kopfstöße und Ringertechniken: Würfe, Hebel, Würgen, Festhalten.

Die Kampfkunst ist körperbetont.

Aber auch Ethik, Recht und Psychologie werden gelehrt.

Es gibt ein Graduierungssystem.

Lexikon Trivia

304 Kampfstile gelistet


aus 47 Ländern
von 147 Begründern

ohne Waffen: 171
optionale Waffen: 90
nur mit Waffen: 43


innere: 33
äußere: 114
Kampfsport: 157