Sie befinden sich hierMau Rakau

Mau Rakau


DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version
Eckdaten
Begründer: 
?
Herkunft: 
Neuseeland
Asien
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
ausschließlich mit Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
Harmony Day 2010 Varsity College (Gold Coast): Mr Grace VS Mona in the ancient Maori Art of Mau Raka

"Eine Waffe tragen" auf Maori

Nach der Legende wurde Mau Rakau von Tu und Tane, den Göttern des Krieges und des Waldes zu den Menschen gebracht.

Vor der Einführung von Feuerwaffen diente es zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen den Maori-Stämmen.

Es werden verschiedene Waffen benutzt:

  • Tao;
  • 2-2,5m langer Speer,
  • Taiaha;
  • 1,5-2m langer Stab,
  • Keulen aus Holz,
  • Walknochen oder Pounamu (Jade),
  • Kanupaddel,
  • Maripari;
  • kurze zahnbesetzte Keule,
  • Pouwhenua;
  • lange Keule aus Walknochen.

 

Lexikon Trivia

304 Kampfstile gelistet


aus 47 Ländern
von 147 Begründern

ohne Waffen: 171
optionale Waffen: 90
nur mit Waffen: 43


innere: 33
äußere: 114
Kampfsport: 157