Sie befinden sich hierMarine Corps Martial Arts Programme

Marine Corps Martial Arts Programme


DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version
Eckdaten
Begründer: 
US-Marinekorps
Herkunft: 
Kanada
Nordamerika
Zeitliche Einordnung: 
2001
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
optionale Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
The MCMAP program trains every Marine in hand to hand combat and close quarters combat. Featured are

Nahkampfprogramm des US-Marinekorps

MCMAP hat frühere Programme, wie das LINE-System ersetzt.

Es beinhaltet ein militärisches Ethos, fördert Teamgeit und Kampfmoral. Grundlage ist das Zusammenwirken von Körper und Geist.

Es gibt Übungskämpfe im Vollkontakt und Waffentraining (Bajonett, Pistole, Gewehr).

Die Trainingseinheiten sind klar strukturiert.
Es gibt vier Schülergrade, gekennzeichnet durch farbige Gürtel (beige, grau, grün, braun) und sechs Meistergrade, gekennzeichnet durch den schwarzen Gürtel. Die erste Graduierung wird nach 27,5 h Ausbildung verliehen, der erste Meistergrad nach 71,5 h.

Lexikon Trivia

304 Kampfstile gelistet


aus 47 Ländern
von 147 Begründern

ohne Waffen: 171
optionale Waffen: 90
nur mit Waffen: 43


innere: 33
äußere: 114
Kampfsport: 157