Sie befinden sich hierLuta Livre

Luta Livre


DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version
Eckdaten
Begründer: 
?
Herkunft: 
Brasilien
Südamerika
Zeitliche Einordnung: 
1925
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
ohne Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
luta livre kimbo slice slice kimbo

"Freies Ringen" auf portugiesisch

Luta Livre ist ein dynamischer Ringkampfstil aus Brasilien. Er entwickelt sich ständig weiter.

Es gibt zehn Grundregeln. Die wichtigste lautet: "Was nicht meins ist, lasse ich nicht zu." Der Gegner muss immer behindert bzw. kontrolliert werden.

Die Techniken sind Würfe, Hebel und Festhalten. Schläge und Tritte sind nicht zugelassen.

Um den Gegner zu überraschen, werden stänig neue Techniken eingesetzt.

Lexikon Trivia

304 Kampfstile gelistet


aus 47 Ländern
von 147 Begründern

ohne Waffen: 171
optionale Waffen: 90
nur mit Waffen: 43


innere: 33
äußere: 114
Kampfsport: 157