Sie befinden sich hierLimaluma

Limaluma


DruckversionEinem Freund sendenPDF-Version
Eckdaten
Begründer: 
Tu´Umamao Tuiolosega
Herkunft: 
Hawaii
Nordamerika
Zeitliche Einordnung: 
1950
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
optionale Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
GrandMaster Tino Tuiolosega, founder of the Samoan martial art Limalama demonstrates proper Limalama

"Die Hand der Weisheit" auf Hawaiisch und Samoanisch

Tu´umamao Tuiolosega entwickelte Limalama auf der Grundlage der königlichen Traditionen von Amerikanisch-Samoa. Er hatte Erfahrungen in den polynesischen Kampfkünsten.

Tuiolosega war Chef des Nahkampftraining bei den US-Marines.

Basis sind das Shaolin-Kung-Fu, Boxen und Judo. Limalama enthält Fuß- und Handtechniken, Festhalten, Hebel und Würgegriffe.

Auch der Umgang mit Waffen wird gelehrt.

Lexikon Trivia

304 Kampfstile gelistet


aus 47 Ländern
von 147 Begründern

ohne Waffen: 171
optionale Waffen: 90
nur mit Waffen: 43


innere: 33
äußere: 114
Kampfsport: 157