Sie befinden sich hierItalien

Italien


Liu Bo

Eckdaten
Begründer: 
?
Herkunft: 
Italien
Europa
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
ausschließlich mit Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
Spettacolare esibizione dei maestri benemeriti Nino Mannino e Giovanni Tomarchio durante uno stage C

Der Begriff setzt sich zusammen aus Liu: "Zu Ehren des Charakters der Sizilianer" und Bo: "Stab" auf japanisch.

Der Stockkampf entstand als traditionelle Kampfkunst unter den sizilianischen Schäfern.

Heute finden die Kämpfe auf einer quadratischen Matte 8*8 m statt.

Die Techniken sind Stöße mit dem Stab gegen die Brust und Schläge mit dem Stab gegen Arme, Beine, Brust und Schultern.

Scrimia

Eckdaten
Begründer: 
?
Herkunft: 
Italien
Europa
Zeitliche Einordnung: 
13. Jahrhundert
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
optionale Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
Il quandrato semplice del Cerri con il bastone a una mano

Die Ursprünge liegen im antiken Waffenhandwerk. In Italien entstanden z.Zt. der Renaissance eine Vielzahl von Fechtschulen mit eigenen Ausrichtungen.

Seit dem 15. Jh. liegen auch schriftliche Darstellungen der Konzepte einzelner Schulen vor.

Der Begriff bedeutet Schirm. Trainiert wird der Gebrauch von Hieb- und Stichwaffen im Zweikampf und gegenüber mehreren Gegnern sowie die waffenlose Selbstverteidigung.

Trainingskleidung: Sportschuhe, schwarze Hose, weißes Hemd, evtl. Handschuhe

Waffen: Schwert, Dolch, Schild, Stock

Lexikon Trivia

304 Kampfstile gelistet


aus 47 Ländern
von 147 Begründern

ohne Waffen: 171
optionale Waffen: 90
nur mit Waffen: 43


innere: 33
äußere: 114
Kampfsport: 157