Sie befinden sich hierIsrael

Israel


Haganah

Eckdaten
Begründer: 
?
Herkunft: 
Israel
Afrika
Zeitliche Einordnung: 
1920
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
optionale Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
Haganah: Gun Disarm

"Verteidigung" auf Hebräisch

Haganah bezeichnet die paramilitärische Organisation aus der die israelischen Streitkräfte hervorgingen und deren Selbstverteidigungssystem.

waffenlose Selbstverteidigung und Messer- sowie Schießausbildung.

Grundprinzipien sind Vermeidung, Flucht und Vernichtung. Vermeidung hat Priorität. Wenn gekämpft werden muss, gibt es keine Regeln.

Kapap

Eckdaten
Begründer: 
?
Herkunft: 
Israel
Afrika
Zeitliche Einordnung: 
1930
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
optionale Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
This is Kapap under founder Lt. Colonel Chaim Peer. Many thanks and respect to Avi Nardia and all th

"Kampf Auge in Auge" auf Hebräisch

Kapap wurde um 1930 von einer Elitetruppe der Haganah praktiziert. Das Wort ist die Abkürzung von "krav panim el panim" (Kampf Auge in Auge).

Im Jahr 2000 gründeten zwei ehemalige Militärs die Internationale Kapap-Vereinigung. Deshalb ist das System inzwischen auch in Amerika und Europa bekannt.

reine Selbstverteidigung.

Trainiert werden Stellung zum Gegner, Körperhaltung und Schlagtechnik beim Angriff, Verteidigungstechniken, Angriff mit Stock und Knüppel

Krav Maga

Eckdaten
Begründer: 
Imrich Lichtenfeld
Herkunft: 
Israel
Afrika
Zeitliche Einordnung: 
1935
Klassifizierung
Art der Kampfkunst: 
Kampfsport
Waffeneinsatz: 
optionale Waffen
Fotos und Videos
Video des Kampfstils: 
Fernsehbericht im ORF in der Sendung Konkret über Krav Maga - Selbstverteidigung

"Kontaktkampf" auf Hebräisch

Imrich Lichtenfeld wurde in Ungarn geboren und wuchs in der Slowakei auf. Er entwickelte Krav Maga um 1935 als Selbstverteidigung der jüdischen Bevölkerung vor faschistischen Schlägern. Später floh er nach Palästina und schloss sich der paramilitärischen Haganah an, aus der die israelischen Streitkräfte hervorgingen. Nach seiner Pensionierung lehrte er Krav Maga an Zivilisten.

Es ist reine Selbstverteidigung, kein Wettkampfsport. Heute wird es in Europa, den USA und Australien immer beliebter.

Lexikon Trivia

304 Kampfstile gelistet


aus 47 Ländern
von 147 Begründern

ohne Waffen: 171
optionale Waffen: 90
nur mit Waffen: 43


innere: 33
äußere: 114
Kampfsport: 157